Kirchenbuch-Einträge / church book records

Bei den historischen Recherchen wurden die Kirchenbücher der folgenden Gemeinden durchgesehen:

Es handelt sich dabei um Abschriften zu Taufen, Heiraten und Sterbefällen 

 

Evangelische Kirchgemeinde Oberkotzau bei Hof 

Kirchenbucheinträge 

 

Evangelische Kirchgemeinde Zeulenroda

Taufen  -  Heiraten  -  Sterbefälle (baptism - marriages - burial)

(vorrangig zum Namen Horlebeck)

 

Evangelische Kirchgemeinde Mellingen (Weimarer Land)

Taufen und Sterbefälle (baptism and burial)

(vorrangig zum Namen Horlebeck)

 

Evangelische St. Johannis-Gemeinde Plauen und Kirche Theuma bei Plauen

Kirchenbucheinträge 

 

Evangelische Kirchgemeinden Elsterberg und Hohndorf 

Kirchenbucheinträge

 

Evangelische Kirchen Fröbersgrün, Caselwitz und Naitschau

Kirchenbucheinträge

   

Evangelische Kirchgemeinde Reinsdorf bei Greiz

Kirchenbucheinträge

   

Evangelische Kirchgemeinde Schönbach bei Elsterberg

Kirchenbucheinträge

   

Evangelische Kirchgemeinde Jössnitz (Plauen)

Kirchenbucheinträge

   

Evangelische Kirchgemeinde Limbach (Vogtland)

Taufen - Heiraten - Sterbefälle (baptism - marriages - burial)

 

Evangelische Kirchgemeinden Grünow, Rödlin, Strelitz und Wokuhl (Mecklenburg-Strelitz) 

Kirchenbucheinträge

 

Trinity Evangelical Lutheran Church Camden/NJ

Lutherische Kirche Camden/New Jersey

(Charles Reinhard Horlbeck und dessen Nachkommen)

(Charles Reinhard Horlbeck and his descendants) 

 

sowie die Evangelische Kirchgemeinden 

Gahlenz, Obergruna, Bieberstein, Conradsdorf, Tuttendorf und Rosswein

zu den Namen Zeunert und Silbermann.

 

Für die Unterstützung und Hilfe möchte ich mich besonders bedanken bei:

Herrn Franke (Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Johannis, Plauen),

Frau Ulrich (Ev.-Luth. Kirchgemeinde Zeulenroda),

Frau Bauer (Ev.-Luth. Kirchgemeinde Mellingen),

Frau Funke (Ev.-Luth. Kirchgemeinde Conradsdorf/Tuttendorf),

Herrn Vetter (Ev.-Luth. Kirchgemeinde Roßwein),

Frau Marcin (Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens, Landeskirchenarchiv),

Frau Liebscher (Genealogische Forschungsstelle Freiberg).